Hanuman Mandir Jhandewalan

Der Hanuman Mandir Jhandewalan ist einer der beliebtesten Hindu-Tempel Delhis.

Er ist eine Gebetsstätte für Gläubige, aber auch eine Attraktion für Touristen aus aller Welt. Sein Standort neben der Metro steht Sinnbildlich für die Verbindung zwischen Religion und Moderne im heutigen Indien.

Dieser Hanuman Tempel ist mittlerweile eines der Wahrzeichen der Stadt und wird auch in vielen Bollywoodfilmen gezeigt.

Die Geschichte des Hanuman Mandir Jhandewalan

Dieser Hanuman Tempel ist noch gar nicht so alt. Seine Bauarbeiten begannen im Jahr 1994. Erst 13 Jahre später, 2007, wurde er schließlich eingeweiht.

Die Architektur des Tempels

Am auffälligsten ist die über 30 m hohe Statue des Lord Hanuman, die du schon von weitem siehst.

Zwischen den Beinen der Statue befindet sich das Eingangstor, das nicht weniger besonders ist. Er besteht aus dem Mund eines Rakshasas (eine Art Monster oder Dämon) und steht für all die Monster, die Lord Hanuman während seines Lebens bekämpft hat.
Im Inneren hast du die Möglichkeit verschiedene Zimmer mit Statuen von Hinduismus Göttern zu besichtigen.

In der Nähe des Eingangs siehst du einen kleinen Schrein, der für die Hindu-Göttin Kali errichtet wurde.

Besonderheit des Hanuman Mandir Jhandewalan

Ein kleines Spektakel findet jeden Dienstag- und Samstagabend während des Gebets (Aarti) statt. Dann bewegen sich die Finger der großen Hanuman Statue und geben freie Sicht auf ein Loch in der Brust Hanumans. In diesem befinden sich die zwei goldene Figuren der Hinduismus Götter Rama und Sita.

Mein Indiansmile-Tipp für dich:

Möchtest du allerdings große Menschenansammlungen vermeiden, solltest du den Tempel nicht am Dienstag besuchen. Denn dieser Tag ist Lord Hanuman gewidmet und viele Gläubige kommen für ihr Gebet hierher.

Metro-Station

Jhandewalan (Blue Line)

Wenn du während der Fahrt mit der Metro im richtigen Moment aus dem Fenster siehst, kannst du den Hanuman Mandir Jhandewalan auch von oben betrachten.
Fährst du mit der Blue Line in Richtung Connaught Place (Metro Station Rajiv Chowk) beziehungsweise Vaishali Metro Station, befindet sich der Tempel auf der rechten Seite zwischen den Stationen Karol Bagh und Jhandewalan.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Dieser Hanuman Tempel ist jeden Tag geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos.

Location

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Hanuman Mandir Jhandewalan